DS-Nerf ab 1. Februar mit Raid-Debuff

Wie damals zu „Wrath of The Lich King“ Zeiten in der Eiskonenzitadelle gibt es ab dem 1. Februar 2012 im Normalen und der Heroischen Variante des Drachenseelen-raids einen Buff, in diesem fall ein Debuff der die Lebenspunkte und den Schaden der Gegner um 5 % senkt. Mit der Zeit soll sich der Debuff Prozentual erhöhen.

Der Debuff trägt den Namen „Power of the Aspects“ (Dt: Macht der Aspekte).

Hier die Meldung von Buffed.de:

Dass der WoW-Raid Drachenseele über Zeit abgeschwächt werden sollte, kündigten die WoW-Entwickler bereits vor Veröffentlichung des Raid-Dungeons an. Jetzt geht’s bald los. Auf der offiziellen nordamerikanischen WoW-Webseite kündigte das WoW-Team an, dass der Buff-Effekt „Power of the Aspects“ den Todesschwinge-Raid ab dem 31. Januar 2012 vereinfachen sollen. Für europäische Spieler dürfte es demnach wohl ab dem 1. Februar 2012 soweit sein. Eine offizielle Ankündigung auf den europäischen WoW-Seiten steht derzeit noch aus.

Ähnlich wie die Buffs Wrynns Stärke und Höllschreis Kriegshymne die Eiskronenzitadelle stetig leichter machten, soll nun „Power of the Aspects“ die Drachenseele zugänglicher machen. Diesmal werden allerdings nicht die Spieler gestärkt, sondern die Gegner geschwächt. Mit dem ersten Rang des Buff-Effekts verlieren die Drachenseele-Mobs und –Bosse 5 Prozent Lebenspunkte und verursachen 5 Prozent weniger Schaden. Der Effekt soll zu einem späteren Zeitpunkt stärker werden und gilt sowohl im normalen wie auch im heroischen Modus. Der Schlachtzugsbrowser-Modus ist davon nicht betroffen. „Power of the Aspects“ soll dabei ein optionaler Effekt sein und sich im Eingangsbereich der Raid-Instanz bei Lord Afrasastraz ausschalten lassen.

Community Manager Bashiok äußerte sich im offiziellen WoW-Forum zu dem anstehenden Nerf und ersten Spieler-Reaktionen. „Ob Ihr es glaubt oder nicht – es gibt immer noch Gilden, die sich am normalen oder heroischen Modus versuchen, aber nicht weiterkommen. Wir nehmen Änderungen auf der Grundlage statistischer Daten vor und wir wissen genau, wie viele Spieler die Instanz jede Woche leer räumen, wie viele nur einige Bosse töten und wie viele wochenlang nur einige Bosse töten konnten und mit dem Raiden komplett aufgehört haben“, so Bashiok. Der Community Manager geht außerdem darauf ein, dass diese erste Stärkung um 5 Prozent vor allem jenen Gilden einen kleinen Schubs geben soll, die bisher nur mit Mühe und Not überhaupt in der Drachenseele vorankamen – bis zur ersten nachträglichen Steigerung des Buff-Effektes, so Bashiok, werde es vermutlich etwa einen Monat dauern.

Bashiok in seinem Bluepost zum automatischen Drachenseele-Nerf weiter: „Unserem Gefühl ist der Inhalt lange genug veröffentlicht, dass Gilden die Fortschritt erzielt und Todesschwinge im heroischen Modus getötet haben ausreichend Zeit hatten, diese Erfolge zu feiern. Diese sehr kleinen Änderungen sollen Gilden dabei helfen, einige Hürden zu überwinden, die ihnen möglicherweise im Weg stehen“.

Quelle: Buffed.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: