Race to World First Raid-Dokumentarfilm

Die bekannte Doku über den T11 Content kann man sich zur Zeit kostenlos im Stream anschauen, sie ist allerdings komplett in englischer Sprache. In „Race to World First“ wird die US-Gilde „Blood Legion“ über den gesamten Content begleitet. Man erfährt einiges über die Spieler hinter den Charakteren. Auch bekannte Spieler von „Paragon“, „Method“, „Ensidia“ oder „For The Horde“ kommen zu Wort.

Inhaltlich geht es um das Rennen der großen Gilden im Progress und warum sie dies tun, was sie erreichen wollen oder erreicht haben und mit anfallenden Problemen. Am Ende dieser Doku sieht man dann das Rennen des T11 Contents sehr schön zusammengefasst. Viel Spaß beim anschauen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: